Motivation für die Gründung des mpc medical prevention center Alfelder Straße

Nach langjähriger Tätigkeit in einer sehr umfangreichen Praxis für Innere Medizin, u.a. mit Schwerpunkttätigkeit Kardiologie (Herzerkrankungen) und Angiologie (Blutgefässerkrankungen) habe ich mich entschlossen, eine privatärztliche Praxis mit ähnlichen Schwerpunkten zu gründen. Von der Reparaturmedizin können wir hier den Bogen zu einer hochwertigen Präventivmedizin schlagen. Der Mensch soll als Individuum, als Ganzes im Mittelpunkt stehen.
Es geht mir darum, die entscheidenden Risikofaktoren des Patienten zu analysieren und so Krankheiten bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt zu erkennen.
Ich habe mich mit der Gründung des Vorsorgezentrums bewusst für einen Weg entschieden, in dem ich mich um hohe Qualität und Sorgfalt in der präventivmedizinischen Diagnostik bemühe und mich gegen den Trend der Politik enger Budgets und Zeitnot stelle.
Prävention ist besser (und billiger) als die Therapie von Folgeschäden.

 
 

Bewusst habe ich einen Weg eingeschlagen, der sich gegen den

aktuellen Trend in der Gesundheitspolitik stellt, welcher hauptsächlich

auf Kostenersparnis und Leistungsreduzierung setzt.

 
 

Meine Philosophie

Gesundheit stellt die entscheidende Größe für Lebensqualität dar. Um Gesundheit zu erlangen und zu erhalten, sollten alle verfügbaren sinnvollen Mittel ausgeschöpft werden. Ich biete Ihnen ein weites Spektrum wissenschaftlich bestätigter, sinnvoller Untersuchungen und Therapien an.